Tierarztpraxis in Gummersbach, Dr. Berenike Stöcker, Hund, Katze, Reptil, Frettchen, Heimtiere Tierarztpraxis in Gummersbach, Dr. Berenike Stöcker, Hund, Katze, Reptil, Frettchen, Heimtiere Tierarztpraxis in Gummersbach, Dr. Berenike Stöcker, Hund, Katze, Reptil, Frettchen, Heimtiere Tierarztpraxis in Gummersbach, Dr. Berenike Stöcker, Hund, Katze, Reptil, Frettchen, Heimtiere

Hunde, Katzen, Reptilien, Heimtiere - als wären Ihre Tiere unsere eigenen: So beraten und behandeln wir.

Wir suchen Sie: Jobangebote bei uns

  • Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) für 30-40 Stunden pro Woche
    Weitere Informationen finden Sie hier!
  • Auszubildende/r zur/zum tiermedizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Reinigungskraft (m/w/d) für 3 Stunden pro Woche

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an stoecker@tierarztpraxis-gummersbach.de!

Ihr Praxis-Team

Corona-Regeln Kleintierpraxis Dr. Stöcker:

Symptomfrei + FFP2-Maske + nur 1 Begleitperson + Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln


Die folgenden Maßnahmen dienen der Prävention vor der Ansteckung mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2). Wir bitten um Ihre Mithilfe, um Ihren Besuch bei uns mit größtmöglicher Sicherheit zu gewährleisten:

 

  1. Betreten Sie die Praxis nicht, wenn Sie Krankheitssymptome haben!
  2. Bei uns gilt: FFP2 Maske + nur 1 Begleitperson + allgemeine Hygieneregeln beachten.
  3. Vereinbaren Sie unbedingt im Vorfeld bei uns einen Termin telefonisch oder über die App PetLeo (auch über unsere Website). Auf diese Weise minimieren wir die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in unseren Räumen befinden.
  4. Desinfizieren Sie sich beim Betreten der Praxis die Hände. Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich für Sie bereit.
  5. Halten Sie an der Anmeldung Abstand. Warten Sie bei Bedarf vor der Praxis und betreten Sie diese erst, wenn der Kunde vor Ihnen die Praxis verlässt. Melden Sie sich gerne kontaktlos über die App PetLeo (QR Code an der Eingangstür) in unserem Wartezimmer an.
  6. Bitte verbringen Sie eventuelle Wartezeiten vor der Praxis und nicht in den Praxisräumen. Sie erhalten von uns einen Pieper, mit dem wir Sie aufrufen.
  7. Fassen Sie so wenig wie möglich in der Praxis an.
  8. Halten Sie zu anderen Personen mindestens 1,5 m Abstand. Aus diesem Grund halten ausschließlich unsere Tiermedizinischen Fachangestellten Ihr Tier bei der Behandlung.
  9. Denken Sie daran sich für den Fall einer Quarantäne mit Medikamenten und Spezialfuttermitteln zu bevorraten.

Haben Sie Schwierigkeiten bei der Umsetzung oder benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Email oder vereinbaren Termin über PetLEo, wir finden gemeinsam eine Lösung.

Vielen Dank für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.

Ihr Praxis-Team der Kleintierpraxis Dr. Stöcker!

 


 

Was tun im Notfall?



 

 

Hier finden Sie Hilfe
ausserhalb der Öffnungszeiten!

Werden Sie Fan von uns:

Hat es Ihnen bei uns gefallen?

 

 

Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen